Ein Abschied…

19.07.2008 - 21:07

Nach langjährigen und zuverlässigen Diensten ist unser Twingo mit einem Alter von 11 Jahren in Österreich aus dem Leben geschieden:

Twingo mit Totalschaden Der kaputte Twingo von vorne

Passiert ist außer ein paar blauen Flecken und viel verbogenem Metall soweit nichts, also halb so schlimm 🙂

Dadurch wurde der Urlaubsstart zwar ein bisschen ausgebremst, aber mit der Bahn kamen wir letztendlich auch an unserem Ziel Medulin in Kroatien an.

Medulin: Blick aufs Meer

In nächster Zeit wird dann wohl generell mehr mit Bus und Bahn gefahren als früher, sowie Carsharing ausprobiert. Bin mal gespannt wie tauglich sich das Carsharing in der Praxis erweist. Wie es der Zufall so will, gibt es in ein bis fünf Minuten Laufentfernung ein paar dutzend Autos, d.h. die Verfügbarkeit sollte hoffentlich gegeben sein. Supergünstig ist es zwar nicht, ein eigenes Auto ist dies allerdings ebenfalls nicht wirklich, nur bei dem verstecken sich die Kosten ein bisschen besser… 😉

Kategorie: Allgemeines

2 Kommentare

  • 1. arnold  |  06.10.2009 - 08:35

    habt ihr auch bei der kroatischen polizei ne strafe zahlen müssen??? wir haben damals erstmal 50€ in deren privatkasse zahlen dürfen.

  • 2. Daniel Himmel  |  07.10.2009 - 18:55

    Zum Glück war der Unfall nicht in Kroatien passiert, sondern in Österreich. Von dem her sind wir von Verhandlungen mit der kroatischen Polizei verschont geblieben.

    Allerdings wollte das Straßenbauamt in Österreich dann noch 200 Euro für die Wiederherstellung des Rasens in der Böschung. War eigentlich nur eine kleine Schramme, aber was soll man machen…

    Von dem her wären die Kroaten vielleicht günstiger gewesen 😉


Kalender

September 2022
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Neuste Einträge